Seminare 2019

Rufe mich bei meinem wahren Namen

Auszeit im Zisterzienserkloster Hauterive     

 

Feuerschule im Jura

Feuerschule im Jura

                                                                                                      

 

 

 

Komfort und Kost

Praktische Informationen

 

Erfahrungsbericht

Feuerschule 2015

 

 

Sicherheit, Komfort und feinstes Kost 

Praktische Informationen

 

Tag und Nacht draussen zu sein, belebt enorm. Wir spüren und fühlen mit allen Sinnen die Kräfte der Elemente, erleben Bruder Mond und Schwester Sonne ganz nah.

 


 

Keinerlei Risiken oder Mutproben

Wenn wir auch die Komfortzone des Gewohnten verlassen, beinhalten die Kurse keinerlei körperliche Risiken oder Mutproben. Die Konstitution eines Wanderers genügt vollauf.

 

Wir sind sesshaft und können unseren zuvor ausgekundschaftete Ort gemütlich einrichten.

 


 

Der eigene Schlafplatz

Jeder Teilnehmer hat seinen eigenen Schlafplatz. Eine einfache Plane schützt gegen Tau, Wind und Wetter. Trotzdem bleibt der Blick frei für die uns umgebende und Halt spendende Natur.

 


 

Hygiene

Für die einen klassisch am nahegelegenen Brunnen, für die anderen etwas archaischer mit einem Sprung in den Fluss: Mindestens einmal täglich nehmen wir uns Zeit für die gründliche Körperhygiene.

 


 

Unsere Kochschule im Wald

Wir zaubern schmackhafte Gerichte aus den Kochtöpfen am Lagerfeuer und backen frisches Fladenbrote am Morgen. Schmackhaften Kaffee und Tee gibt es zum Start in den neuen Tag leise,
aber kraftvoll gebrüht vom Küchenteam.

 

Wir Kochen das Mittag- und Abendessen unter Anleitung und schenken uns Zeit für Gespräche während des gemütlichen Hantierens mit den Kochkesseln, oder zum Backen des Brotes auf der Glut.

 


 

Essen in Stille

Das Essen beginnt mit einer Meditation: Frisches gebackenes Brot wird gebrochen, getunkt in Olivenöl verspeist.

Die Köche servieren mit Stil, die Gäste lassen sich verwöhnen.

Wir essen in Stille und geniessen die Köstlichkeiten, hören dem Knistern und den lodernden Geschichten des Feuers zu.

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter: Datenschutzerklärung
Ok