„Die Klause ist für mich Plattform
für die Essenz von dem, was mich
lebendig gemacht hat."
Adrian, der Jurtenbauer

 

 

 

1.2 Meter         Wandhöhe 

2.4  Meter        Gesamthöhe

3.3 Meter         Durchmesser

            

 

24 Sparen           für das Dach 

48 Latten            für die Wand

 

 

 

Sprechstunde im Wald

Pressebericht Zürcher Oberländer

Klause im Wald

Geborgen im Ursprung

 

Mit unserer komfortablen Jurte besitzen wir seit 2016 einen stillen und geschützten Rückzugsort: die "Klause im Wald“.

 

Eingebettet in dieser von Männerhand gefertigten, Schutz und Wärme bietenden Urhöhle finden wir Zugang zu unserem Ursprung.

 

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, Tag und Nacht bestimmen unseren Rhythmus.

 

Wir lassen dabei unsere Herzen im Einklang mit dem Puls des Waldes schlagen, hüten das Feuer und schenken der Liebe in uns tiefe Achtsamkeit.

 

Meditation am Morgen, Mittag und Abend führen uns in die Weite der Stille.

 

Durchwachte Nächte am Feuer mit heiligen und heilenden Ritualen schliessen den grösseren Rahmen um die “Klause im Wald”.

  

Ob alleine oder in einer kleinen Gruppe, ob für einen Tag oder eine Nacht, kürzere oder längere Zeit, die Möglichkeiten dieser in Bauma stationären und mobil einsetzbaren Jurte sind mannigfaltig.

 

 

Nächste Klause - Advent und Weihnachten 

11. bis 26 Dezember 

 

Information und Anmeldung

 

Karte

 

  

Die Männeroase

Porträt Tagesanzeiger 

 

Freiluft - Therapie

Reportage TeleZüri

 

Sprechstunde im Wald

Pressebericht - Zürcher Oberländer

  • Pressebericht_Seite_1
  • Pressebericht_Seite_2