Seminare 2018

Dem Wesentlichen auf der Spur

Auszeit im Zisterzienserkloster Hauterive     

 

Seminare 2019

Mit wildem Herzen

Feuerschule im Jura

                                                                                                    

 

 

Die drei Körbe des Wissens

Methoden

 

 

Dem Wesentlichen auf der Spur 

Klostertage in Hauterive

Mittwochabend 19. bis Sonntagmittag 23. September  

 

Dem Ruf des Herzens folgen und den Impulsen der Seele vertrauen. 

Durch die Hingabe an das Wesentliche offenbart sich eine Kraftlinie, die wie das Wasser seinen Weg sucht: Scheinbar passiv, sanft, jedoch beharrlich und unglaublich kräftig - in faszinierender ungeheurer Konsequenz. 

Mit allen Sinnen werden wir eintauchen in diesen Strom, der sich uns in Träumen, Körpersymptomen, und Beziehungen offenbart und der uns ins Herz der Wirklichkeit leitet. Wir werden uns fordern und fördern in der Liebesbeziehung zum eigenen Leben, oder einfach zu einer tragfähigen Männlichkeit. 

Das Dasein in der Stille der Natur, das Gebet der Mönche, Traumsuche und das Ritual der Schwitzhütte, schamanisch-systemische Aufstellungen, Erfahrungsaustausch und sind einfach und wirkungsvoll. 

Gemeinschaft, Achtsamkeit und Hingabe sind das Wesentliche.

 

Das Zisterzienserkloster liegt am Flusslauf der Marine und ist ein wunderschöner, kraftvoller Ort für Alleinsein und Gemeinschaft. Bei der Bruderschaft im Kloster Abbaye d’Haudrive sind wir Gäste. Wir werden die Klosterküche geniessen und haben alle ein Einzelzimmer.

 



Gestaltung

Weiterlesen

 

 

 

 

Teilnehmer 8 - 10 Männer
Kosten 600 CHF Kurs
280 CHF Vollpension im Kloster
Leitung Markus Ehrat
Co-Coleitung

Daniel Sommerhalter 

Information und Anmeldung

 

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter: Datenschutzerklärung
Ok